.

.

Sonntag, 13. Dezember 2015

{ und ob praktische Geschenke auch schön sein können ... }




Mit den ´´ richtigen `` Weihnachtsgeschenken ist es ja immer so eine Sache ...
Die Sogenannten ´´ praktischen `` Geschenke, haben die letzten Jahre
einen eher schlechten Ruf verpasst bekommen ...
Ich muss gestehen, dass auch ich etwas vorgeschädigt bin, was diese
praktischen Geschenke angeht - die alle Jahre wieder, praktischen
Kratz-Socken von Oma Gertrud haben traumatische 
Spuren hinterlassen! Oma Gertrud war von der Auffassung,
´´die Kinder brauchen warme Socken``, einfach nicht abzubringen.
Blöder Weise hatte man lieber kalte Füße, als die Socken
aus kratziger Wolle auch nur fünf Minuten zu tragen! 
Aber eigentlich hat sie es ja wirklich gut mit uns gemeint ...



Die noch viel gemeineren praktischen Geschenke sind solche,
wo zum Beispiel der Schatzi eine Bohrmaschine bekommt, damit er praktischer
Weise das neue Wandregal oder Bild für die Frau Gemahlin anbringen kann.
Oder die Mama ein neues Bügeleisen, um Papas Hemden schön bügeln zu können.

Wer noch so ein paar praktische Geschenkideen hinzufügen möchte,
darf dies gerne in den Kommentaren tun ... 
vielleicht kennt ihr ja diese Geschenke aus eigener Erfahrung?
- Habt ihr auch schon mal diese netten, praktischen Geschenke
geschenkt bekommen, oder seid ihr selbst sogar, 
die gemeinen praktische Geschenke-Schenker ?! 
;-)







In diesem Jahr bin ich nämlich so ein gemeiner Schenker!
Unsere Tochter hat sich dieses Jahr aber selbst so etwas praktisches gewünscht!
Denn unpraktischer Weise gefiel dem Töchterchen Mamas 
Daniel Wellington Uhr so gut  ... Mama trägt diese aber selbst am liebsten 
täglich!-Da die Uhr praktischer Weise, so gut zu jedem
Outfit passt... also die Uhr selber tragen ausleihen ... is´ nich´!
 Ihr könnt Euch denken wie es praktisch Wirklich ist ;-)
 


Na und wenn Sie sich dann schon selbst so etwas wünscht ?!
Wieso sollte ich diese Chance dann nicht nutzen ?- Dann kann sie
nachher auch nicht meckern, dass sie nur blödes, nützliches Zeug
geschenkt bekommt! 
Bleibt nur die Frage: für wen das Geschenk in erster Linie praktisch ist ;-)
In erster Linie finde ich es nämlich praktisch, wenn ich meine
Uhr nicht teilen brauche, und noch viel praktischer ist es,
dass wir dann die Armbänder untereinander teilen und tauschen können.



Und was auch immer praktisch ist, wenn man sich einfach selbst 
etwas schenkt! Dann kann man nämlich auf Nummer sicher
gehen, dass man sich über sein Geschenk auch freut!
Und da Kaschmirwolle nicht kratzt, habe ich mir einen 
neuen, samt weichen, Pullover geschenkt. 
Ich muss das Kratzwollesocken Trauma ja schließlich 
irgendwie therapieren! Und so eine Handcreme ist auch
überaus praktisch, finde ich ... aber schön praktisch!
Danke liebe C. für dieses liebe, praktische Geschenk.










Da sag´noch mal einer, praktische Geschenke können nicht auch schön sein!

Und falls sich jemand von euch selbst eine Daniel Wellington Uhr 
oder ein neues Armband für seine DW,
schenken wollte, habe ich praktischer Weise ;-)
noch einen Gutschein für euch bekommen, 
mit dem ihr 15 % auf das
gesamte Sortiment auf euren Einkauf bei
www.danielwellington.com 
bekommt.
 Der Gutschein gilt bis einschließlich 15. Januar 2016.
Die 15 % gibt es mit dem Code :
meine-blickwinkel

Ich wünsche Euch allen einen schönen dritten Advent!

bis zum 18.12. habt ihr noch Zeit,
teilzunehmen. 
Und ich kann Euch schon mal verraten, 
dass in den nächsten Tagen noch ein paar wunderschöne 
Verlosungen hier auf Euch warten, ihr dürft gespannt sein :-) 



Kommentare:

HIMMELSSTÜCK hat gesagt…

Och, ich habe überhaupt nichts gegen praktische Geschenke einzuwenden...wenn ich sie mir denn gewünscht habe. Ein Topfset von WMF wäre klasse, schwarze Handtücher von JOOP liebe ich und den Traytable von HAY würde ich auch nicht wieder umtauschen. Aber praktisch muss für mich SCHÖN und NÜTZLICH sein. Gegen selbstgestrickte Socken hätte ich nichts einzuwenden (ich trage die immer über Strümpfen, quasi als Pantoffel ersatz, weil sie so herrlich warm sind), aber farblich bitte dezent und nicht schreiend. Ich habe mal selbstgestrickte Handstulpen in hellgrün bekommen. Hallo? In dezentem Grau hätte ich sie vielleicht mal getragen.
Liebe Grüße zum dritten Advent, Rahel

Anke Eppers hat gesagt…

Bei Dir ist praktisch alles schön... ❤️

Kuss

Anke

Schneesternchen Martina hat gesagt…

Und ich dachte, sie bekommt die Uhr, weil sie immer zu spät nach Hause kommt! ;) ;) ;) Die Uhren sind so schön! Ich hab mir zu Weihnachten auch eine gewünscht, mal sehen, ob mich das Christkind beschenkt. :)

Glg Martina