.

.

Mittwoch, 29. Oktober 2008

nochmal apple pancakes …


Und immer noch, haben wir einiges an schönen Äpfeln über …

Welche verarbeitet werden wollen.

So langsam gehen mir die Ideen aus, wir hatten schon fast alles vom Mus über Marmelade und Apfelkuchen… und heute nochmal apple pancakes … ;o)

Guten Appetit

Wünscht

Esther

Dienstag, 28. Oktober 2008

Ich packe meinen Koffer ...


Auf dem Blog von syster ruffa habe ich so ein schönes Bild entdeckt mit einem alten, weißen Koffer … da fiel mir ein, ich habe doch auch noch einen alten, ollen Koffer im Keller …

Und so kam mir die Idee das ich ihn doch auch weiß sprühen könnte.

Nun ist es ein ´´Beistelltischchen`` für´s Wohnzimmer geworden, in, und auf dem man lauter kuschel Requisiten für den Winter unter bringen kann. Also auch noch praktisch…

Vielen Dank an dieser Stelle, an die vielen Kreativen Bloggerinnen die so wunderschöne Inspirationen schenken.

Inspirierte Grüße

Esther

Montag, 27. Oktober 2008

Bewusstes



Uns ist ganz bewusst das man bei diesem Wetter und zu dieser Jahreszeit ganz besonders auf das wohlergehen und die Gesundheit achten muss.

Das schmuddel Wetter draußen kratzt nicht nur an der Seele , sondern auch ganz schnell im Hals…

Nun, alledem möchte man ja gern vorbeugen… drinnen mache ich es mir kuschelig, gemütlich und warm … das tut meiner Seele gut, und wie kann man Grippalen Infekten gut vorbeugen?- Na indem man sich trotz des Wetters viel an der frischen Luft bewegt, oder viel Vitamin C konsumiert ;o)

Also habe ich mich heute Morgen, ganz früh schon, in die Regenfluten gestürzt und bin zu Fuß ( ! ) - Kiloweise Vitamin C einkaufen gegangen. Und habe es zu leckerem Saft verarbeitet, um bewusst vor zu beugen ;o)

Aber was noch viel schöner an diesem Morgen war :

Ich habe mit meiner lieben Anke telefoniert !

Und ich möchte Anke dafür danken, das sie mich viele Dinge, die schon immer in mir waren, BEWUSSTER sehen und erkennen lässt! Vor allem aber eines hat mir Anke bewusst gemacht: Zitat : ´´Alles ist gut!`` :o) Liebe Anke, ich bin glücklich Dich getroffen zu haben, und möchte Dir danken, und dir sagen, das Du Dir ein Plätzchen in meinem Herzen reserviert hast, und da wird immer etwas von Dir sein und bleiben ! Danke für Deine lieben Worte und dafür das Du bist , wie Du bist !

Wir sollten uns bemühen im Geiste immer bewusst zu sein, ansonsten nützt uns auch das beste Gesundheitsbewusstsein nur wenig. Ist unser Geist nicht gesund, wie kann es dann unser Körper sein, im Bewusstsein liegt der Anfang !

Aller liebste Grüße

Esther

Sonntag, 26. Oktober 2008

Darf ich vorstellen ?


Das ist Mr. Froggi mein Freund aus der Waschküche ;o)

Zu dem gibt es natürlich auch eine Geschichte :

In einer Familie mit fünf Personen fällt natürlich immer jede Menge Wäsche an, die ich dann auch gern schon mal am Wochenende bewältige.

Naja und wenn Mama dann schon mal für eine gute halbe Std. im Keller verschwunden war, sagt mein Mann dann immer aus Spaß, zu mir :´´ Na warst du wieder bei deinem Freund im Keller ?`` und ich habe dann irgendwann einmal gesagt :´´Klar ich habe meinen Froschkönig da unten besucht``

Wir hatten nämlich im Sommer mal zwei kleine Frösche im Keller gehabt, die die Kinder dann beim Nachbarn im Teich ausgesetzt haben.

Also hatten wir wirklich mal einen Frosch im Keller, den ich natürlich nicht geküsst habe, ich habe meinen Traummann schließlich schon gefunden.

Aber dann habe ich Mr. Froggi eines Tages in der Stadt getroffen, er saß in einem kleinen Lädchen im Regal, aber ich wollte ja eigentlich nur ein Geburtstags Geschenk für eine liebe Freundin kaufen, und habe dies getan.

Das war an einem Samstag …

Mr. Froggi ging mir das Wochenende nicht mehr aus dem Kopf, und so bin ich gleich am Montagmorgen zurück in das Lädchen gefahren um ihn zu uns nach Hause zu holen … nun leistet er mir stets Gesellschaft beim Wäsche machen, mein kleiner neuer Freund.